Zuständigkeitsfinder
Schleswig-Holstein

Kinder mit Behinderungen im Kindergarten- und Vorschulalter

Kinder mit Behinderung oder von Behinderung bedrohte Kinder ab dem 3. Lebensjahr werden wohnortnah in Kindertagesstätten gemeinsam mit Kindern ohne Behinderung betreut.

An wen muss ich mich wenden?
  • An die Kindergartenträger oder
  • an die zuständigen Jugendämter.
Welche Gebühren fallen an?

Es fallen die ortsüblichen Kindergartengebühren an.

Rechtsgrundlage
  • § 4 Abs. 3 Sozialgesetzbuch (SGB) Neuntes Buch (IX) - Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen,
  • §§ 53 - 60 Sozialgesetzbuch (SGB) Zwölftes Buch (XII) - Sozialhilfe.
Was sollte ich noch wissen?

Informationen finden Sie auch auf den Internetseiten der Landesregierung Schleswig-Holstein.

An wen muss ich mich wenden?

  • An die Kindergartenträger oder
  • an die zuständigen Jugendämter.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen die ortsüblichen Kindergartengebühren an.

Rechtsgrundlage

  • § 4 Abs. 3 Sozialgesetzbuch (SGB) Neuntes Buch (IX) - Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen,
  • §§ 53 - 60 Sozialgesetzbuch (SGB) Zwölftes Buch (XII) - Sozialhilfe.

Was sollte ich noch wissen?

Informationen finden Sie auch auf den Internetseiten der Landesregierung Schleswig-Holstein.

Persönlich vor Ort, Ihre zuständigen Stellen:

Keine zuständige Stelle gefunden

Weitere Informationen und Angebote