Zuständigkeitsfinder
Schleswig-Holstein

Satzung über die Erhebung einer Hundesteuer für die Gemeinde Großharrie

Aufgrund des § 4 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein (GO) vom 28.02.2003 (GVOBl. Schl.-H. S. 5), der §§ 1, 2 und 3 des Kommunalabgabengesetzes des Landes Schleswig-Holstein (KAG) vom 10.01.2005 (GVOBl. Schl.-H. S. 27) und des Gesetzes über das Halten von Hunden (HundeG) vom 26.06.2015 (GVOBl. Schl.-H. S. 193), jeweils in der derzeit gültigen Fassung, wird nach Beschlussfassung durch die Gemeindevertretung vom 14.12.2015 folgende Satzung über die Erhebung einer Hundesteuer in der Gemeinde Großharrie erlassen:

Weitere Informationen und Angebote