Zuständigkeitsfinder
Schleswig-Holstein

Satzung über die Beseitigung von Abwasser aus Grundstücksabwasseranlagen der Gemeinde Osterby
(Abwasseranlagensatzung)

Aufgrund der §§ 4 und 17 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein in der Fassung vom 28.02.2003 (GVOBI. Schl-H., S. 57), zuletzt geändert durch Gesetz vom 22.02.2013 (GVOBI. Schl-H., S. 72), der §§ 1, 2 und 6 des Kommunalabgabengesetzes des Landes Schleswig-Holstein in der Fassung vom 10.01.2005 (GVOBI. Schl-H., S. 27), zuletzt geändert durch Gesetz vom 04.04.2013 (GVOBI. Schl-H., S. 143), des § 31 des Landeswassergesetzes für Schleswig-Holstein in der Fassung vom 11.02.2008 (GVOBI. Schl.- H.‚ S. 91), zuletzt geändert durch Gesetz vom 04.04.2013 (GVOBI. Schl-H., S. 143) wird nach Beschlussfassung durch die Gemeindevertretung am 21.03.2018 folgende Satzung edassen:

Weitere Informationen und Angebote